LifeFinanceGlossarBBetriebliche Altersversorgung
Bild Finanzen auf dem Tablet

Betriebliche Altersversorgung

Leistungen der Alters-, Invaliditäts- oder Hinterbliebenenversorgung, die einem Arbeitnehmer aus Anlass seines Arbeitsverhältnisses zugesagt werden. Mit der Rentenreform 2001 erhalten Arbeitnehmer ein Recht auf betriebliche Altersversorgung. Die Beiträge können vom Arbeitgeber übernommen werden. Er ist aber nicht dazu verpflichtet.
Man unterscheidet vier verschiedene Durchführungsformen:

  • Pensionszusage,
  • Unterstützungskasse,
  • Pensionskasse,
  • Direktversicherung.

Damit verbunden sind diverse Vergünstigungen im Steuerbereich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen